2. Platz beim Best Paper Award auf der LAPC 2018

Das Institut für Hochfrequenztechnik war auf der LAPC 2018 in Loughborough mit fünf Veröffentlichungen vertreten. Eine davon hat den 2. Platz beim Best Paper Award gewonnen.

Eine Delegation von zwei Mitarbeitern und einem Austausch-Studenten von der Thai-German-Graduate-School in Bangkok haben auf der The Loughborough Antennas & Propagation Conference (LAPC2018) ihre neuesten Ergebnisse aus der Forschung präsentiert. Die Veröffentlichung von Wasim Alsharfi, Ralf Wilke, Sofian Hamid und Dirk Heberling mit dem Titel "Multi Feed Active Antenna At Ka-band For Satellite Communications" gewann dabei dern 2.Platz des Best Paper Awards in der Kategorie studentische Teilnehmer.