Erforschung der Zukunftstechnologie 6G

BMBF gibt Förderentscheidung bekannt.

In einer Pressemitteilung von heute, gibt das BMBF seine Entscheidung bekannt, u.a. den von der RWTH geführten Forschungs-Hub „6GEM“ im Rahmen des Forschungsprogramms Kommunikationssysteme „SOUVERÄN. DIGITAL. VERNETZT.“ zu fördern. Als Forschungspartner in 6GEM wird sich das IHF mit den Themen

  • Kompakte Antennenaperturen für THz,
  • Technologien für große intelligente Oberflächen und
  • Konzepte zur Minimierung der Strahlenexposition der Bevölkerung

befassen.