Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Sie „brennen“ für die Hochfrequenztechnik und möchten Teil unseres Teams werden? – Aktuell suchen wir neue talentierte und engagierte MitarbeiterInnen in den Bereichen der

  • Antennenentwicklung (Stellenanzeige Nr. 34789),
  • elektromagnetischen Umweltverträglichkeit (Stellenanzeige Nr. 34790) und
  • Antennenmesstechnik (Stellenanzeige Nr. 34791 und Nr. 34792).

Während Ihrer Promotion, die bei uns typischerweise 3–5 Jahre dauert, arbeiten Sie in einer Vollzeitstelle eigenständig an Forschungs- und Entwicklungsprojekten und koordinieren diese. Im Rahmen Ihrer Projekte betreuen Sie selbständig studentische Arbeiten und engagieren sich darüber hinaus für unsere Lehre und unser Institut.

Als Doktoran/in profitieren Sie außerdem von den Angeboten des Center for Doctoral Studies zur weiteren überfachlichen Qualifizierung.

Sie haben ein hohes Interesse an wissenschaftlicher Forschung und ein Hochschulstudium (Diplom/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Idealerweise bringen Sie bereits Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Antennen, elektromagnetischen Feldsimulation oder Radartechnik mit und sind vertraut mit dem Umgang mit typischen Hochfrequenz-Messmitteln.

Sie sind in der Lage, eigenständig zu arbeiten, sind kommunikations- und teamfähig und besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an folgende Adresse:

Prof. Dr.-Ing. D. Heberling
Institut für Hochfrequenztechnik
Melatener Str. 25
52074 Aachen

oder per Mail an post@ihf.rwth-aachen.de