Radar System Design and Applications

Veranstaltungsdaten

SemesterSommersemester
Vorlesung und ÜbungMo., 14:15 Uhr - 16:45 Uhr, FT 103, Prof. Knott
Prüfungenschriftlich / mündlich
Sprechstundenach Vereinbarung
ECTS-Credits4
SpracheEnglish (Deutsch)

Eine Übersicht mit allen Einzelterminen finden Sie in RWTHonline: WS2018

Veranstaltungsbeschreibung

In der englischsprachigen Vorlesung „Radar System Design and Applications“ werden die grundlegenden Eigenschaften von Radarsystemen und die zugrunde liegenden physikalischen Prinzipien kurz vorgestellt. Sie konzentriert sich auf verschiedene Aspekte, die für die Planung und Entwicklung von Radarsystemen wichtig sind, z.B. Streumatrix bzw. Radar-Rückstreuquerschnitt (RCS), polarimetrisches Radar, bi-/multistatische und passive Radarsysteme, Antennengruppen und mehrkanaliges Radar. Sie zeigt typische Radarsystemarchitekturen für spezielle Anwendungen auf, u.a. Wetterradar, Fahrzeugradar, maritimes Radar.“

Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik (insbesondere HF-Komponenten und -Schaltungen, Übertragungsleitungen) sowie elektromagnetische Felder und Wellen. Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Radartechnik sind empfehlenswert.