Skip to main content

Forschung

Forschungsschwerpunkte

Die Schwerpunkte in der Forschung des IHFs können grob wie folgt zusammengefasst werden:

Ausstattung

Das IHF verfügt über eine umfangreiche Ausstattung, um seine Arbeiten im Bereich Forschung und Lehre ausführen zu können.

Auf der 5. nationalen Konferenz Satellitenkommunikation in Deutschland wurde das Fördervorhaben GeReLEO-SMART und GeReLEO-MFA vorgestellt.

Weiterlesen

Der Dragsail-Cubesat Compass 2 wurde am 15.3.2017 final für die Integration auf der Trägerrakete freigegeben. Der Satellite wurden von Studenten der...

Weiterlesen

Die IEEE Antennas and Propagation Society fördert das Forschungsprojekt “Spherical Modal Expansion from an Arbitrary Closed Surface for Near-Field...

Weiterlesen

Mitarbeiter des IHFs haben an der feierlichen Eröffnung der neuen Nahfeldmesskammer bei Thales teilgenommen und im Rahmen des "Dutch Antenna Range...

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Hier sehen Sie unsere aktuellsten Veröffentlichungen. Alle unsere Veröffentlichungen finden Sie hier.

 
Cornelius, R.; Heberling, D.
Spherical Near-Field Scanning With Pointwise Probe Correction
IEEE Transactions on Antennas and Propagation, 65(2):995-997
2017
 
Cornelius, R.; Narbudowicz, A.; Ammann, M. J.; Heberling, D.
Calculating the Envelope Correlation Coefficient Directly From Spherical Modes Spectrum
11th European Conference on Antennas and Propagation (EuCAP) , Seite 3014-3017.
Paris (France)
2017
 
Cornelius, R.; Heberling, D.; Pototzki, D.
Spherical Near-Field Far-Field Transformation with Infinite Ground Plane At Arbitrary Height z
11th European Conference on Antennas and Propagation (EuCAP) , Seite 1472-1474.
Paris (France)
2017
 
Gemmer, T. M.; Cornelius, R.; Pamp, J.; Heberling, D.
Full-Wave Analysis of a Compact Antenna Test Range Including Probe Effect
11th European Conference on Antennas and Propagation (EuCAP) , Seite 2577-2581.
Paris (France)
2017
Seite:  
Zurück | 1, 2, 3, 4, 5, 6, ... , 8 | Weiter