Skip to main content

Forschung

Forschungsschwerpunkte

Die Schwerpunkte in der Forschung des IHFs können grob wie folgt zusammengefasst werden:

Ausstattung

Das IHF verfügt über eine umfangreiche Ausstattung, um seine Arbeiten im Bereich Forschung und Lehre ausführen zu können.

Das IHF ist in der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins RWTH Themen mit einem Beitrag zum Thema Immissionserfassung bei 5G vertreten.

Weiterlesen

Das Institut für Hochfrequenztechnik war auf der APMC 2020 mit einer Veröffentlichung vertreten, die den Best Student Paper Award gewonnen hat.

Weiterlesen

Veröffentlichungen

Hier sehen Sie unsere aktuellsten Veröffentlichungen. Alle unsere Veröffentlichungen finden Sie hier.

 
Gemmer, T. M.; Heberling, D.
Accurate and Efficient Computation of Antenna Measurements Via Spherical Wave Expansion
IEEE Transactions on Antennas and Propagation, 68(12):8266-8269
2020
 
Alshrafi, W.; Al-Bassam, A.; Heberling, D.
Grating Lobe Mitigation in Series-Fed Patch Periodic Leaky-Wave Antenna Using Parasitic Monopoles
IEEE Antennas and Wireless Propagation Letters, 19(12):2472-2476
2020
 
Schiessl, S.; Kopacz, T.; Heberling, D.
Interpretation of the Physical Layer Measurements of Smartphones as Measures of Exposure to Electromagnetic Fields
14th European Conference on Antennas and Propagation (EuCAP)
Copenhagen (Denmark)
2020
 
Schiessl, S.; Ta, T.; Kopacz, T.; Heberling, D.
Konzept und Messungen für ein Smartphone-basiertes Immissions-Monitoring-System
Internationale Fachmesse und Kongress für Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
2020
Seite:  
Zurück | 1, 2, 3, 4, 5, 6, ... , 15 | Weiter