Amateurfunkgruppe an der RWTH Aachen

Amateur Radio Group at RWTH Aachen Universtiy

Since 2007 there is again an amateur radio group located at the institute. Through generous support of the former institute director Prof. Dr.-Ing. B. Rembold we were allocated a room and given the opportunity to mount antennas. In the following years, both voice and the digital radio communication has been developed and expanded. The first applications were shortwave radio and packet radio using the call sign DL0UA and DB0SDA. The successor Prof. Dr.-Ing. D. Heberling is also supportive and encouraging towards amateur radio at the IHF. In the last years, the group dedicated itself to the upcoming topic Hamnet, a fast data network within the amateur radio. In the area between Mönchengladbach, Cologne and Aachen enthusiasts are planing and installing point-to-point radio links and user access points. Also the backbone router configuration and trouble-shooting is done by group members. The group maintains about 15 servers and 7 locations that provide different services on the Hamnet. Also there is activity on the analog voice communication, such as in national and international competitions on short wave and VHF/UHF. Here the group often reached foremost places in the ranking. Besides, digital mobile communication like DStar and DMR are driven forward by building up homebrew base stations for this digital voice services. Two 19" racks with commercial grade quality are operated at the telecom tower of Aachen called Mulleklenkes.

The amateur radio group at RWTH Aachen University is open to all students. We have a lab also for non radio related projects. More information and updates on the website of amateur radio group.


RSS Feed mit Neuigkeiten

Home - RWTH Amateurfunkgruppe
Slot-Umstellung bei DB0WA DMR
5/05 - 2022Haupteintrag

Derzeit wird bei DB0WA der Funkverkehr von IPSC2 auf Zeitschlitz 1, der Funkverkehr von Brandmeister auf Zeitschlitz 2 abgebildet.

Wir vertauschen die Zuordnung der Slots zu
Zeitschlitz 1 Brandmeister [Dashboard]
Zeitschlitz 2 IPSC2 [Dashboard]

Frequenz, Ablage und Color-Code bleiben identisch bei 438.6875 -7.6 MHz CC1.

Brandmeister steht weiterhin in vollem Funktionsumfang zur Verfügung.

Mit dem Tausch werden die Reflektoren des IPSC2 im Zeitschlitz 2 wieder erreichbar. Außerdem ist gerade das Projekt "Rheinland Multimode" im Aufbau, das nach der...

Neuer Relaisverantwortlicher DB0WA
17/03 - 2022Haupteintrag

Jochen Althoff, DF1VB hat Ende Dezember 2021 die Relaisfunkstelle DB0WA von Norbert Hansen, DF5KT übernommen. DB0WA, DL0UA und DB0SDA sind Teamplayer und seit Aufbau des Hamnets gemeinsam stark! Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit.

 

Mulleklenkes by Wi1234

Video Konferenz Server
14/10 - 2020Haupteintrag

Nicht nur im Internet wird seit Corona verstärkt die Möglichkeit gesucht, sich visuell virtuell zu treffen.
Auch hier im HAMNET gibt es die Möglichkeit unkompliziert mit Funkkollegen verbal und optisch zu kommunizieren.
Dazu wurde der virtuelle Raum https://video.db0sda.ampr.org/DB0SDA eingerichtet.
(Bitte nicht den Firefox verwenden, da dieser mit dem Service derzeit noch Probleme hat.)

Umstellung feste IPs im HAMNET
6/01 - 2020Haupteintrag

Im Rahmen der IP-Umstellung wurden heute auch die festen IPs für VPN-Einwahlen umgestellt. Der neue Bereich ist 44.149.167.x . In der hamnetdb wurden die Änderungen bereits eingepflegt: https://hamnetdb.net/?q=44.149.167.0/25 . Als neue Gateway fürs HAMNET ist nun nicht mehr 44.225.166.1 für 44.0.0.0/8, sondern 44.149.167.1 für 44.0.0.0/9, 44.128.0.0/10 und bis zur vollständigen Umstellung der IPs 44.224.0.0/15. Bei Fragen oder Problemen bitte eine Email an die unter Kontakt genannte Adresse schreiben.